HARKEN Winschkurbeln mit Kugellager

Robuste, reibungsarme Winschkurbeln für alle Einsatzbereich an Bord. Egal ob die Kurbel bei Regatten oder beim Fahrtensegeln benötigt wird, die Griffe übertragen die Kraft effizient auf die Winsch. Alle Kurbeln passen in die interantional standardisierten Winschaufnahmen.
 
Mit oder ohne Sicherung
Die gesicherte Kurbel lässt sich leicht mit einem Daumenhebel entriegeln. Weil Kurbeln ohne Sicherung rascher einsetzbar sind, werden sie von Regattaseglern bevorzugt.
 
Kurbellänge
254 mm ist die angenehmste Länge für die meisten Segler. 203 mm Kurbeln sind wegen des kleineren Wegs schneller, aber die Kraft ist dafür um 20% geringer. Diese Kurbeln sind geeignet für kleinere Boote und leichten Wind, wo Geschwindigkeit wichtiger ist als Kraft.
 
SpeedGrip
SpeedGrip Kurbeln sind für den ernsthaften Regattasegler; wirksam in leichtem wie in schwerem Wetter. Der einzigartige Griff lässt bei geringer Last die Kurbel mit der Handfläche betreiben, bei großer Last können zwei Hände zugreifen. Die niedrige B8ASLGP ist für rasches, einhändiges Kurbeln, wo Geschwindigkeit zählt und nicht die Kraft.
HARKEN Winschkurbeln mit Kugellager
Zeige 1 bis 14 (von insgesamt 14 Artikeln)
UA-71430248-1