F 100 F

Zusammenfassung Technische Daten - Yamaha F100

Modellbezeichnung: F100F

Motor-Bauart: Viertakter • 4 Zylinder • 16 Ventile • Einzelne obenliegende Nockenwelle (SOHC)

Hubraum: 1.832 cm³

Leistung Propellerwelle: 73,5 kW (100 PS) bei  5.500 U/min

Drehzahlbereich Vollgas: 5.000 - 6.000 U/min

Übersetzungsverhältnis: 2,15 (28/13)

Kraftstoffeinspritzung: Elektronische Kraftstoffeinspritzung (EFI)

Zündung: TCI-Mikrocomputer                  

Schmiersystem: Nasssumpf

Ölwanneninhalt (Liter): 3,2

Auslasssystem: Über Propellernabe

Kühlsystem: Offenes Kühlsystem (thermostatisch gesteuert)

Lichtmaschine: 12V/35A mit Gleichrichter/Regler

Anlasssystem: Elektrik

Steuerung: Fernbedienung

Kippanlage: Trimm- und Kippanlage

Flachwasser-Fahrstellung: Standard

Spiegelhöhen: L: 516 mm • X: 643 mm

Trockengewicht mit Propeller (kg): 162 (L) • 166 (X)

Verfügbare Modelle: ETL • ETX

Der F100 bietet nicht nur eine bessere Leistung, sondern ist bei sehr geringer Geräusch- und Vibrationsentwicklung besonders bei niedrigen Betriebsgeschwindigkeiten auch noch leiser, was auf das neu konstruierte Auslasssystem, den integrierten Ansaugschalldämpfer und die verbesserte Steifigkeit des Motors zurückzuführen ist.

Zudem ist der F100 voll kompatibel mit dem einzigartigen Yamaha Digitalnetzwerksystem, das beeindruckend viele hochentwickelte Steuerungsfunktionen und Optionen zur Verfügung stellt, wie z. B. ein breites Angebot an digitalen Messinstrumenten, eine variable Trolling-Drehzahl (Variable Trolling Speed) und die optionale exklusive elektronische Diebstahlsicherung (Y-COP).

Die multifunktionale Steuerpinne ist eine weitere attraktive Option für diesen Motor. Er verfügt über einen vorn angebrachten Schalthebel in Reichweite des Fahrers sowie eine große robuste Steuerpinne und einen Gas-Drehgriff für bequeme Lenkung, erstklassiges Handling und gute Manövrierbarkeit. Die variable Trolling-Drehzahl (VTS - Variable Trolling Speed) bietet nicht nur eine niedrigere Leerlaufdrehzahl als üblich, sondern bedeutet auch, dass Sie die Drehzahl in Schritten von 50 U/min steuern können - was ideal zum Angeln geeignet ist.

Mit attraktiven Farben und Designs und einem ausgeklügelten seitlichen Luftansaugkanal mit Wasserablauf vervollständigt unsere neueste Haubenkonstruktion das Bild des neuen F100. Yamaha-Kunden werden das hochwertige Erscheinungsbild dieses beeindruckenden neuen Motors zu schätzen wissen.

Der neue Yamaha F100F - Modell 2017
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
UA-71430248-1