Sicherheit / Rettungswesten

Wir warten Rettungswesten der dem Fachverband Seenot-Rettungsmittel (FSR) angeschlossenen Hersteller
(Secumar, Kadematic, Sostechnic, Spinlock, Crewsaver, Plastimo, bfa, Zodiac, Autoflug...)

Rettungswesten vermindern das Risiko des Ertrinkens. Sie garantieren nicht die Rettung.

Die 4 Norm-Klassen

Schwimmhilfen

Rettungswesten

Rettungswesten

Rettungswesten

Nur für gute Schwimmer in kurzer Entfernung zum Ufer in geschützten Gewässern,  Hilfe schnell zur Stelle

Nicht ohnmachtssicher!

Für Kinder (bis 30 kg) ungeeignet.
In Binnengewässern und geschützten Revieren

Nur eingeschränkt ohnmachtssicher (kleidungsabhängig).
Binnengewässer, Küstennahe und Hochseegewässer

Eingeschränkt ohnmachtssicher für Träger von schwerer Schutzkleidung.
Hochsee und Berufsschifffahrt unter schwierigen Bedingungen

Ohnmachtssicherheit in den meisten Fällen auch mit schwerer Schutzkleidung.